Seite auf Deutsch Page en français Page in english Español

Schüssel-Ausrichtung

 

Sie sind hier: Startseite > Erklärung

Home Print Download PDF file Mail us

Vorgehen bei Flachantennen

Um einen Schatten auf der Flachantenne erzeugen zu können, schlage ich vor, die folgende Zeichnung zu drucken. Danach wird ausgeschnitten, dann gefaltet. Die Line "A" sollte möglichst präzise gefaltet werden. Mit Klebestreifen wird die Konstruktion so auf der Flachantenne befestigt, dass die Linie "B" parallel zur Mittel- oder Seitenlinie liegt. Dies kann noch sicher am Boden passieren.

Flachantenne

Erst jetzt die Antenne vorläufig befestigen. Der Rest der Ausrichtung ähnelt dem Vorgehen bei einer Satellitenschüssel.
1) Ausrichtung um die waagerechte Achse: Am schnellsten kann dies anhand der Skala an der Aufhängung erledigt werden.
2) Ausrichtung um die senkrechte Achse: Zur berechneten Zeit wird die Antenne so gedreht, bis der Schatten von der Spitzen auf die Line "B" fällt. S. Foto.
3) Danach kann der "Skew Winkel" eingestellt werden.

Vorlage

Legende zur Zeichnung:

1) _____ schneiden    2) ------- falten    3) ......... Hilfslinie (keine Aktion)

Hier können Sie die allgemeine Anleitung als PDF-Datei herunterladen Download this method